Die Fachberatung für Wirtschaft unterstützt in dieser Eigenschaft das Staatliche Schulamt der Landeshauptstadt München und deren Lehrkräfte im berufsorientierenden Zweig Wirtschaft (neu. Wirtschaft und Kommunikation)

Die Tätigkeit umfasst:

  1. Beratung und Unterstützung der Schulräte und Schulleitungen in fachlichen, didaktisch-methodischen und organisatorischen Fragen.
  2. Beratung und Unterstützung der Lehrkräfte bei der Planung und Durchführung des berufsorientierenden Zweiges Wirtschaft (neu: Wirtschaft und Kommunikation), im Fach Buchführung und beim Erlernen des Tastschreibens.
  3. Planung, Durchführung und Koordination von Fortbildungsveranstaltungen auf Schulamts- und Schulebene.
  4. Mitwirkung bei dienstlichen Beurteilungen und Beratung nach Unterrichtsbesuchen (auf Anforderung).
  5. Durchführung von Dienstbesprechungen bzw. Informationsveranstaltungen im Auftrag des Staatlichen Schulamts.
  6. Beratung der Lehrkräfte bei der Auswahl und Beschaffung von Lehr- und Lernmitteln und adäquater Software in Absprache mit den Fachberatungen für Informatik und EDV.
  7. Beratung der Lehrkräfte und Schulleiter bei der Planung, Organisation und Durchführung von Probeprojekten und Projektprüfungen in den Jahrgangsstufen 9 und 10.
  8. Beratung der Lehrkräfte bei der Errichtung, Einrichtung, Ausstattung, Nutzung und Instandhaltung von Fachräumen.
  9. Mitwirkung bei der Einsatzplanung der Fachlehrkräfte im berufsorientierenden Zweig Wirtschaft (neu: Wirtschaft und Kommunikation) und Koordination deren Einsätze in den tangierenden Fächern.

 

Zuständigkeit / Aufteilung der Schulen

Bitte hier klicken

 

Zusätzliche Informationen